Richtig bewerben!

Beim Immobilienverkauf ist das Zusammenspiel verschiedener Faktoren wichtig, um den maximalen Erfolg zu gewährleisten und Ihnen als Eigentümer einen marktgerechten Verkaufserlös zu bieten. Hierfür benötigen wir erfahrungsgemäß eine bestimmte Anzahl qualifizierter Besichtigungen - mit Kunden, bei denen die Rahmendaten passen. Um den richtigen Kunden zu finden, ist es sinnvoll, eine sehr große Kundengruppe ansprechen und auf die Immobilie aufmerksam machen. Hierzu bedienen wir uns verschiedener Werbemaßnahmen.

Schild vor dem Haus

Die (optionale) Aufstellung eines "Zu Verkaufen"- Schildes kann hilfreich sein und unsere verkaufsfördernden Maßnahmen sinnvoll ergänzen. Kunden, die sich aufgrund einen Schildes mit uns in Verbindung setzen, weil Sie die Immobilie z.B. auf dem Arbeitsweg entdeckt haben, sind in einem Punkt schon vorqualifiziert: Sie finden den Standort interessant. Auch in weniger stark frequmentierten Lagen (zum Beispiel am Ende einer Sackgasse) kann ein Verkaufsschild helfen, da hier Nachbarn z.B. im Freundeskreis auf die Immobilie hinweisen, um möglichst "passende", neue Nachbarn zu finden.


Bei SiSchu steigt auch Uwe Seeler gerne ein!

Uwe Seeler freut sich gemeinsam mit SiSchu Immobilien anlässlich des Benefizspiels zu Gunsten der Deutschen-Multiple-Sklerose-Gesellschaft eine Ehrenrunde auf dem Sportplatz in Kirchlengern zu drehen.


Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.