Immobilien-Lexikon

Parkett Passivhaus Pauschalvertrag Pavillon Pergola Photovoltaik Plusenergiehaus Putz

Parkett

Aus Holz bestehender Fußbodenbelag, der ausschließlich in Innenräumen eingesetzt wird.

 

Parkett


Passivhaus

Die Besonderheit des Passivhauses ist, dass es für seinen Heizenergiebedarf keine herkömmlichen Heizanlagen benötigt, sondern auf alternative Energiequellen zurückgreifen kann. Dazu gehören z.B. Energien aus Abwärme, Sonneneinstrahlung, usw.

 

Passivhaus


Pauschalvertrag

Darin werden die zu einem festen Preis festgeschriebenen Leistungen eingetragen.

 

Pauschalvertrag


Pavillon

Gartenhausähnliche Konstruktion ohne Wände, die sich i. d. R. in Gärten oder Parks befindet

Pavillon


Pergola

Offener Freisitz, der als Sonnen- und Sichtschutz dient.

 

Pergola


Photovoltaik

Unmittelbare Umwandlung der Sonnenenergie in elektrische Energie. In der Regel wird der erzeugte Strom der PV-Anlage dann an den Versorger verkauft. Immer mehr Haushalte spielen mit dem Gedanken sich die (aktuell noch relativ teuren) Speicher zuzulegen.

 

Photovoltaik


Plusenergiehaus

Durch die gedämmte Hülle kann das Plusenergiehaus Energie speichern und somit mehr Energie erzeugen, als es verbraucht. Der Verbrauch für Heizung, Haushaltsstrom und Warmwasser ist somit niedriger.

 

Plusenergiehaus


Putz

Putz ist ein aus Putzmörtel bestehender Belag, der an Betonflächen oder Mauerwerk an Innen- und Außenwänden sowie Decken aufgetragen wird. Er dient z.B. als Wasserabweisung und Wärmedämmung, Herstellung eines glatten Untergrundes, Erzeugung eines schönen Erscheinungsbildes, usw.

 

Putz


Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.